December 14, 2015

YAY! Vegan Christmas Baking Session!


Es geht weiter :) Vegan Baking Session No.2! Ich hab ja schon vor 2 Wochen Vanillekipferl gemacht, die super angekommen sind!! Juhu :) 
Jetzt hab ich ganz normale Kekse zum Ausstechen gemacht...ich liebe es Kekse zu verzieren! 
 

Zutaten

400g Mehl 
200g Puderzucker
240g Margarine
2 EL Apfelmus
1 TL Backpulver
1 Brise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Dunkle Schokolade
Kokosöl
Deko für die Plätzchen


You'll need

400 grams all-purpose flour
200 grams icing sugar
240 grams vegan butter
2 tbs apple puree
1 tsp baking powder
a pinach of salt
1 tbs vanilla sugar
dark chocolate
coconut oil
for decoration: matcha, nuts, coconut flakes, sugar pearls,..






Zubereitung

Margarine und Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Dann nach und nach Apfelmus, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und gut verrühren bis alles gut zusammen klebt und fest ist. Den Teig dünn ausrollen und Kekse ausstechen. 
Kekse bei 150 Grad 12-15 Minuten im Backofen backen


Instructions

In a bowl whisk up butter, vanilla sugar and icing sugar. Add in apple puree, flour, baking powder and salt, using a whisk. everything should stick together nicely. Then roll the dough on the table and cut the cookies. Bake for 12-15 minutes at 150 degrees Celsius.




Dunkle Schokolade mit etwas Kokosöl (zB von Tropicai) in einem Wasserbad schmelzen. Aufpassen, dass kein Wasser in die Schüssel gelangt - das würde die Schoko ruinieren! Kekse in die Schokolade tunken und mit Nüssen, Zuckerguss oder was immer man möchte dekorieren. Oder Kekse mit Nussbutter/Marmelade zusammenkleben und in Schoko tunken. Trocknen lassen und fertig :) mmmhhh!


Melt chocolate and coconut oil using a water bath. Stir until smooth. Cool the cookies; then dip them into the chocolate and sprinkle with coconut flakes. 


Have fun baking! 
xoxo 



No comments:

Post a Comment