February 19, 2017

Hello from Australia



Ich dachte ich komm während meiner Reise dazu zu bloggen.... und jetzt ist es schon mein vorletzter Tag hier. Gestern war ich noch in Brisbane bei 34 Grad. Jetzt sitze ich in einem Bus auf der Great Ocean Road. Es ist kalt und windig und ich hoffe echt es wird im Laufe des Tages wärmer. Ich hab das Gefühl Melbourne weiß ganz genau, dass ich morgen Abend abreise und will mich schon mal an die Kälte in Österreich gewöhnen. Ich sags euch, ich kann den Sommer bei uns gar nicht mehr erwarten!

My vacation is almost over and I could cry! Two more days and then I am going to board a plane to Europe. Right now I am on a bus on the Great Ocean Road. It's pretty cold and windy and I hope it is getting warmer during the day. 





Ich werde, wenn ich wieder da bin einen längeren Reisebericht online stellen…. How to stay healthy while traveling – beste vegane Lokale – wo man gut übernachtet (und wo nicht ;) ) und was man sich auf jeden Fall anschauen sollte.

So when I am back home I will post a lot about my OZ trip. From healthy traveling to vegan food spots to what to do and what to see.




Jetzt muss ich euch aber erst mal das Neueste erzählen: ich bin für den Madonna Blogger Award 2017 in der Kategorie Food nominiert!!!! Waaaaaahhhhh!!!!! Bin ausgeflippt als ich das Email von Jenny Magin (Fellner) bekommen hab!

Ab 24.2. dürft ihr gerne für mich voten :) werd euch dann noch den genauen Link auf die Seite stellen!
Ich genieße jetzt noch meine letzten Tage am anderen Ende der Welt bevor ich den mega langen Flug nach Wien boarde.

And now: big news! I am nominated for best food blog in Austria!!! Kinda freaked out when I got the mail with my nomination! Will post the link where you can vote (for me haha) on the blog as soon as I got it. 

xoxo 
Christina

1 comment:

  1. I would like to thank you for the efforts you have made in writing this post. I am hoping the same best work from you in the future as well. In fact your custom essay writing service abilities has inspired me

    ReplyDelete