June 7, 2017

Zucchini-Orangen-Salat (COOKING MAGAZIN)


Vor ein paar Wochen durfte ich für das COOKING Magazin ein 3-Gänge Menü kochen. Fotos vom Shooting und natürlich die Rezepte wurden im Magazin veröffentlicht. Ich werde die nächsten Tage nach und nach die Rezepte für euch posten :)


Zucchini-Orangen-Salat, Bulgur Risotto mit Champignons & Matcha Creme mit Mango Ragout. 


Klingt gut?! Dann ist hier die Vorspeise:


Zoodles (Zucchini Noodles) mit Orangensauce



Für die Zucchini Spaghetti

2 große Zucchini
4 EL Olivenöl
1/2 Zitrone
Salz

Für die Sauce

400 ml Orangensaft
1 EL Koriandersamen
Cayenne Pfeffer
Kurkuma
Currypulver
20 g rohe Tahina
1/2 Limette

Außerdem

2 Orangen
Koriander
4 Cocktailtomaten
Sprossen nach Belieben


Zucchinis mit einem Spiralschneider zu Form schneiden. Zucchini Spaghetti einsalzen, mit Zitronensaft und Olivenöl vermengen und zur Seite stellen. Orangensaft mit Koriandersamen, Cayenne Pfeffer, Kurkuma und Curry in einem kleinen Topf aufkochen und so lange köcheln lassen, bis der Saft auf die Hälfte der Menge reduziert ist. Orangensaft durch ein Sieb gießen und so die Koriandersamen entfernen.Orangenfilets aus den Orangen herausschneiden. Tomaten halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Koriander waschen, Blätter abzupfen und klein hacken. Den Orangensaft mit Tahina und Limettensaft in einem Mixer mixen bis eine cremige (nicht zu dicke) Orangensoße entsteht. Diese mit Salz abschmecken. Zucchini Spaghetti mit den Orangenfilets vermengen und auf Tellern anrichten. Mit Tomatenstückchen, Koriander und Sprossen dekorieren und Orangensoße darüber träufeln. Voilà!

Bulgur Risotto Rezept coming soon!

x C



No comments:

Post a Comment