October 4, 2017

Iss dich jung!

WE ARE WHAT WE EAT. 


Ich bin jetzt 30 und hab immer wieder unreine Haut. Und ich weiß ganz genau woran es liegt: Alkohol, Fast Food, Stress & ich trinke zu wenig Wasser. Kann sein, dass du zu den Glücklichen gehörst, die nie Probleme mit ihrer Haut hatten und nie über Akne Kuren nachgedacht haben. Aber vielleicht möchtest du trotzdem dein Hautbild verbessern, jünger und frischer aussehen, Falten reduzieren? Wir wollen doch alle diesen Glow, den perfekten Teint. All das ist mit den richtigen Nährstoffen möglich und man braucht keine teuren Cremes. 

So schön das auch klingt, ich muss dazu sagen, es gibt bestimmte Lebensmittel die viel bewirken können - mit einem grünen Smoothie hier und da ist es jedoch nicht getan. Es ist ein Lifestyle, eine Lebensveränderung, die eine vollwertige (pflanzliche) Ernährung, effizientes Zeitmanagement, genug Schlaf, viel Wasser, Bewegung beinhaltet. Für viele von uns (mich inklusive) liegt der Fokus auf dem Erreichen schöner jung aussehender Haut. Unsere Haut liebt Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. Je mehr der Körper kriegt desto besser. Die Haut wird von innen heraus verjüngt.


Antioxidantien

Freie Radikale schwirren durch unseren Körper und sorgen dafür, dass wir altern. UV-Strahlen und andere negative Umwelteinflüsse gehören hier dazu. Es ist ein Kampf der Antioxidantien gegen die freien Radikale. 
  • Matcha, Goji Beeren, Heidelbeeren, Tomaten, roher Kakao



Vitamin A

  • Süßkartoffeln, Karotten, Spinat, Melonen



Vitamin C

  • Zitrusfrüchte, Kiwis, Grünkohl, Goji Beeren
Wer von euch möchte mal Goji Energy Balls ausprobieren?





Vitamin E

  • Sonnenblumenkerne, Mandeln, Haselnüsse, Spinat, Avocado, Mango

Mit meinem Avocado-Mango-Salat füllt ihr euren Vitamin E Speicher auf!




Selen

Das Spurenelement wirkt antioxidativ. Es ist aber auch für die Elastizität und Geschmeidigkeit unserer Haut verantwortlich.

  • Paranüsse, Kichererbsen, Kokosnüsse, Linsen



Silicium

Es ist DAS Spurenelement für gesunde Haut, Haare, Nägel und Knochen!

  • Gerste, Hirse, Hafer, Kartoffeln



Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend. Sie begünstigen den Zellstoffwechsel und sorgen für viel Feuchtigkeit. 

  • Chia Samen, Hanfsamen, Leinsamenöl, Walnüsse
Hier ist ein ganz einfaches Chia Pudding Rezept für euch! 




Zink 

Zink ist für die Bildung von Kollagen verantwortlich. Außerdem hilft es der Haut sich nach Aknebehandlungen und Unreinheiten zu regenerieren. 

  • Sonnenblumenkerne, Ingwer, Haferflocken


xox C

1 comment:

  1. I am totally in love with these flamingo cupcakes. The flamingo heads look absolutely incredible. As I often bake, this recipe will definitely be tested.

    ReplyDelete