July 10, 2018

Creamy Avocado Pasta Sauce


The recipe is also available in english

In meiner Familie gibt es seit Jahren den Spaghetti-Samstag. Wirklich - fast jeden Samstag gibt es Spaghetti. Egal ob bei meinen Eltern, Großeltern, bei meiner Tante. Ich mach mir immer meine eigene Sauce, wenn alle anderen Pastasciutta essen - Aglio e Olio, Pesto, Tomatensauce. Und ich liiiieeeebe auch diese richtig cremigen Pastasaucen über alles! Letztens habe ich eine richtig gute Avocado Sauce mit Mandelkäse gemacht. Ich sag's euch, ich hätte tellerweise Pasta essen können! Diesmal gab es keine Spaghetti sondern pasta fusilli bucati corti von Barilla. Die Sorte find ich viel besser als normale Fusilli. Sie gibt's jedoch leider nur in Italien, weswegen ich sie auch bei unserem letzten Jesolo Urlaub unbedingt mitnehmen musste.

Auf Instagram hab ich per Nachricht ur viele Anfragen zu Rezept bekommen, daher werd ich es euch natürlich nicht vorenthalten ;) 

Hier ist es:





Rezept drucken

Creamy Avocado Pasta Sauce
Zutaten (für 2 Personen)

- 2 Avocados
- 4 Scheiben Mandelkäse (zB. von SimplyV)
- 2 EL Olivenöl
- 2 EL Hefeflocken
- 2 EL Limettensaft
- frischer Oregano und Basilikum
- Salz und Pfeffer
- 160 g Pasta (roh)

Zubereitung

1. Nudeln je nach angegebener Kochzeit kochen.2. Währenddessen Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut zerdrücken bis ein Brei entsteht.3. Mandelkäse schmelzen und unter den Avocadobrei mischen.4. Olivenöl, Hefeflocken und Limettensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.5. Nudeln abgießen und mit der Avocadosauce vermengen. Auf 2 Teller verteilen und mit frischem Oregano und Basilikum bestreuen.Voilà!!

No comments:

Post a Comment