October 7, 2018

Meine Langstreckenflug-Checkliste


Nachdem ich fast alle letzten Langstreckenflüge business class geflogen bin (danke, Nena <3), kann ich mir kaum noch vorstellen ohne genügend Beinfreiheit, Sitz mit Schlaffunktion & Rundum-Service zu fliegen. Oh Mann, so verwöhnt bin ich schon. Mein nächster Flug geht nach Hawaii: Wien - Los Angeles - Kona. In der economy class. Und ich bin mit einem kurzen Zwischenstopp knapp 23 Stunden unterwegs. Hilfe!
Kann schon sein, dass ein unangenehmer Typ neben mir sitzt, es heftige Turbulenzen gibt oder das Baby in der Reihe vor mir den ganzen Flug lang schreit. Kann immer passieren. . . Ich packe jedenfalls diese Sachen in mein Handgepäck um für den Flug gut gerüstet zu sein. Dann geht's auch in der economy class ;)

#1 - Warme Kuschelsocken 

Ich friere IMMER auf Flügen und nehm deshalb dicke Socken mit. Kalte Füße sind das Schlimmste. Damit komm ich auch gleich zu #2 . . .

#2 - Ein großer Schal

Keine Ahnung warum die Lüftung immer so stark aufgedreht werden muss, sodass ich glaube gleich krank zu werden. Ich hab einen riesigen, ur weichen Schal von Zara, der mich auf all meinen Flügen begleitet. Man kann sich super drin einkuscheln und er dient auch gut als Decke oder Kissen falls man am Fenster sitzt :) 

#3 - Feuchtigkeitscreme

Mein absolutes Muss! Ohne Make-Up in den Flieger und einschmieren. Flugzeugluft ist so trocken und tut der Haut gar nicht gut. 

#4 - Kontaktlinsen & Brille

Wenn ihr wie ich täglich Kontaktlinsen tragt, empfiehlt es sich eine Brille mitzunehmen. Wie gesagt, die Luft im Flieger ist extrem trocken und kann die Augen reizen, da ist eine kurze Kontaktlinsenpause super. Außerdem hab ich vor am Flug viel zu schlafen und wer schon mal vergessen hat nachts die Linsen rauszugeben, weiß wie unangenehm das für die Augen ist.

#5 - Snacks

Ich habe zwar für meinen Wien - LA Flug veganes Essen vorbestellt, doch gehe ich auf Nummer sicher. Ich glaub immer ich verhunger (ok, komplett übertrieben, aber ihr wisst wie ich's meine) und nehme was zum Snacken mit: Energy Balls aus Datteln und Nüssen (hier ist ein Rezept für euch), Cashews und getrocknete Mango.

#6 - Richtig gute Kopfhörer

Die, die sie im Flugzeug verteilen, sind so gar nichts für mich. Statt dem Film hört man alle anderen Geräusche und ich muss ganz laut schalten um auch nur iiiiiiirgendwas vom Film mitzukriegen. Kopfwehalarm!

#7 - Kugelschreiber

Wie oft hab ich auf den letzten Drücker Einreisedokumente ausgefüllt, weil ich immer drauf warten musste, bis ich an einen Kuli rangekommen bin?!

#8 - Parfum & Deo 

Nach 12 1/2 Stunden Flugzeit ist ein Deo echt nicht schlecht ;) ein mini Roll-on passt in jede Handtasche. Und das Lieblingsparfum gibt's eh schon in travel size! 

#9 - Zahnbürste und Zahnpasta

....sooooo wichtig, nachdem man am Flug geschlafen hat!!! Kurz vor der Landung Zähne putzen ist (für mich) ein Muss und man fühlt sich gleich frischer. Keine weitere Erklärung nötig, oder?

#10 - Schlafmaske

Man sollte sich schon am Flug auf die andere Zeitzone einstellen. Ich werde schauen, dass ich nach 4 Stunden Flugzeit bis nach LA schlafe, um dann in LA in einen "normalen" Tag zu starten. Mit Schlafmaske schalte ich alle screens um mich herum aus. Perfekt :)

Und nun: Have a safe flight!

No comments:

Post a Comment